Erasmus+

Handy or inconvenient? Technology and Social Media in Dortmund

Hallo, ich bin zurück! Ich habe einen weiteren fantastischen Monat in Deutschland verbracht, aber wie in England, war es sehr kalt. In diesem Monat wurde ich gebeten, über soziale Medien und Technologie in Dortmund zu sprechen. Das ist ein schweres Thema, denn die Verwendung von Technologie ist sehr ähnlich wie England, aber ich werde es versuchen… 🙂

Technologie in der Schule

Ich habe festgestellt, dass die deutschen Schulen im Unterricht nicht so sehr auf Technik angewiesen sind. In der englischen Schule sind “interactive whiteboards” und Computer ein wichtiger Bestandteil jeder Unterrichtsstunde. In Deutschland hat jedes Klassenzimmer nur eine schwarze Kreidetafel. Der unterschiedliche Unterrichtsstil hat Auswirkungen auf die Kinder und es gibt eine größere Abhängigkeit von Lehrbüchern. Handys sind während des Schultages verboten und wenn die Schüler/innen mit ihren Telefonen gefunden werden, müssen sie sofort zum Schulleiter gehen. Allerdings gibt es in Deutschland eine aktuelle Debatte darüber, ob es eine gute Idee ist, Handys in Schulen zu verbieten. Die Eltern argumentieren, dass das Verbot von Mobiltelefonen eine Sorge ist, denn die sind nämlich die Einzigen, die den ganzen Tag anrufen, um ihre Kinder zu überwachen. Man sollte auch den Gebrauch neuer Technologien in Schulen unterrichten, nicht verbieten, besonders weil Deutschland hinter anderen Ländern steht. Jedoch, nach meiner Arbeit in einer Schule denke ich, dass es eine große Ablenkung wäre, wenn Kinder Handys benutzen könnten.

meine Schule in Hörde – sehr typisch deutsch

 

Social Media

One thing I have noticed, is that there are two extremes concerning social media; either pupils are totally absent from it, or they use it all the time, publishing everything they do on every site they can. When telling the children that I was leaving “für immer” the other day, the first thing that came to their minds was not “Frau Farr, please may I have your email address so we can stay in contact” but “Frau Farr, what’s your Instagram… do you have snapchat… we can be friends… we can start a streak!!” A “streak” is formed when you message a person on snapchat every day. German children have “streaks” ranging from 125- 600, with about 25 people. It really is a sight for sore eyes. I’d say that the line between social media dependence and obsession is strained here. This is when social media becomes inconvenient rather than handy.

 

Technology in Dortmund

Dortmund was the centre of the coal industry, but when that went into decline, the city was regenerated and is now the centre of technology and innovation. I attended German classes at “TU Dortmund University” (Technische Universität) which offers some of the most innovative technology courses in the country. Practically everyone I met was studying some type of engineering! Even the famous BVB Dortmund football club are in the vanguard of technology. The largest football stadium in Germany, with an attendance of 80,000 fans, they have stadium wide wifi coverage, employing advanced technology.

 

Dortmund is part of the “Ruhrgebiet” which is the centre for industry and technology

 

Here is the infamous “U”, Dortmund’s most prominent landmark and hub for culture and technology

 

Traurige Nachrichten

Vor zwei Tagen habe ich Deutschland verlassen. 🙁 Ich war sehr traurig zu gehen (ich weinte ein paar Mal). Allerdings muss ich sagen, dass ich meine Zeit in Deutschland absolut geliebt habe. Dortmund war nicht der schönste Ort der Welt, aber ich habe das Beste aus meiner Zeit gemacht, habe “Freunde fürs Leben” gemacht und vor allem, habe ich mein Deutsch wirklich verbessert.

Für jetzt, hier sind einige Erinnerungen des vergangenen Monats. Ich besuchte Luxemburg, Brügge und Frankfurt. Bis zum nächsten Mal … in Paris.

p.s hope you all got the pun in my blog title!

                     

 

     

       

 

Wortsammlung

Hier sind einige nützliche Worte für Technologie und Soziale Medien auf Deutsch.

  • Handy- telephone
  • riesig- huge
  • anbieten- to offer
  • umwandlung- transformation
  • der Erfindung(en)- invention
  • drucken- to print
  • unsicher- unsafe
  • Unterhaltung- entertainment
  • Mitteilen- to communicate
  • die Neuheit- an innovation
  • Fortschritt- progress

 

Comments

No comments.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *